1. Grazer Inklusionslauf

im Grazer Augartenpark
Samstag, 25. September 2021,

Gemeinsam wollen wir eine gewisse Strecke bewältigen.

Bei ersten Grazer Inklusionslauf bewegen sich alle TeilnehmerInnen auf Rädern – wie Rollstuhl, Handbike, Fahrrädern, Scootern, Inlineskates – mit geh- oder auffähigen TeilnehmerInnen, fort.
Es geht um den gemeinsamen Spaß am Sport und vor allem auch darum, wie allem auch darum, wie und dass man gemeinsam die Strecke bewältigt, egal ob auf den eigenen Füßen, auf Rädern, Rollen oder im Hundeschlitten – alles ist erlaubt, ja erwünscht.

Soziale Projekte Steiermark möchte dieses Projekt gemeinsam mit der WOCHE durchführen.

Wir möchten gemeinsam diese Strecke von 1 km bewältigen und zeigen, dass wir in Graz ein gleichberechtigtes Miteinanderfördern.
LäuferInnen haben auch die Möglichkeit, fünf Runden als Wettkampf mit Zeitnehmung zu absolvieren. Bei der anschließenden Siegerehrung werden wir die Leistung würdigen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, bei diesem Inklusionslauf ein Zeichen des Respekts zu setzen.

Weitere Links

Partner und Sponsoren